Impressum

Bettenhaus Ulrich

Inhaber Sven Ulrich

Viehmarkt 13

92224 Amberg

 

Telefon  09621 9735323

Fax: 09621 9735324

Mail: info@bettenhaus-ulrich.de

Web: www.bettenhaus-ulrich.de

 

USt-IDNr: DE305766133

Betr.-Nr.: 95503548

 

Bankverbindung:

Sparkasse Amberg-Sulzbach

IBAN: DE89 7525 0000 0021 3424 80

BIC: BYLADEM1ABG

 

Gerichtsstand: Amberg

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Verkaufs- und Lieferbedingungen - Bettenhaus Ulrich, Viehmarkt 13, 92224 Amberg

I. Vertragsabschluss

Die Annahme des umseitigen für den Besteller verbindlichen Auftrages kann die Firma Bettenhaus Ulrich innerhalb von 3 Wochen ablehnen. Erfolgt innerhalb dieser Frist keine Ablehnung, so wird der Auftrag auch für die Firma Bettenhaus Ulrich verbindlich.

II. Preise

(1) Die Preise sind Festpreise einschließlich Mehrwertsteuer.

(2) Die Preise gelten 4 Monate vom Zustandekommen des Vertrages an.

(3) Sind längere Lieferzeiten vereinbart, so werden die am Liefertag gültigen Preise der Firma Bettenhaus Ulrich berechnet.

(4) Besondere, über vertraglich einbezogene Dienstleistungen hinaus vereinbarte Arbeiten, wie z. B. Montagearbeiten, werden zusätzlich in Rechnung gestellt und sind spätestens bei Abnahme zu bezahlen.

III. Änderungsvorbehalt

(1) Serienmäßig hergestellte Möbel werden nach Muster verkauft.

(2) Es besteht kein Anspruch auf Lieferung von Ausstellungsstücken, es sei denn, dass bei Vertragsabschluss eine anderweitige Vereinbarung erfolgt ist.

(3) Handelsübliche Farb- und Maserungsabweichungen bei Holzoberflächen bleiben vorbehalten.

(4) Ebenso bleiben handelsübliche Abweichungen bei Textilien (z. B. Möbelstoffen) vorbehalten hinsichtlich geringfügiger Abweichung in der Ausführung gegenüber Stoffmustern, insbesondere im Farbton.

IV. Lieferung

(1) Im Falle einer vereinbarten Freihauslieferung haftet der Käufer dafür, dass der Transport bis in die Wohnung oder Anlieferstelle mit den üblichen Mitteln eines Möbeltransportes möglich ist, gleiches gilt für die Anliefermöglichkeit durch Eingänge und Treppenhäuser. Ferner hat der Käufer dafür zu sorgen, dass bewegliche Gegenstände (z. B. Bilder, Lampen, Vasen) aus dem Anlieferbereich (Treppenhäuser, Flure, Nachttische etc.) entfernt werden; für Beschädigung bei Nichteinhaltung wird keine Haftung übernommen.

(2) Für Haftungen des Käufers gelten die Bestimmungen des Abnahmeverzuges (Ziffer X).

(3) Als Freihauslieferung gilt ein Transport bis einschließlich in den 3. Stock.

(4) Bei Lieferung in höhere Stockwerke gilt ein angemessener Zuschlag als vereinbart, sofern keine Aufzugbenutzung möglich ist.

(5) Erhält die Firma Bettenhaus Ulrich innerhalb der vereinbarten Lieferzeiten Teile der Bestellung erheblich früher als den Rest der Bestellung von Seiten der Vorlieferanten, so ist die Firma Bettenhaus Ulrich nach Ankündigung berechtigt, Teillieferungen vorzunehmen, es sei denn, dass wichtige Gründe des Käufers einer Teillieferung entgegenstehen. Die Rechte des Käufers nach § 320 BGB werden dadurch nicht berührt.

V. Montage

(1) Die Mitarbeiter sowie Subunternehmer der Firma Bettenhaus Ulrich sind nicht befugt, Arbeiten auszuführen, die über die Lieferung, Aufstellung oder Montage der Ware hinausgehen.

(2) Die Firma Bettenhaus Ulrich haftet hinsichtlich der Montage für unmittelbare und Folgeschäden nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Montagepersonals.

VI. Lieferfristen

(1) Falls die Firma Bettenhaus Ulrich die vereinbarte Lieferfrist nicht einhalten kann, hat der Käufer eine angemessene Nachfrist – beginnend vom Tag des Eingangs der schriftlichen Inverzugsetzung durch den Käufer – zu gewähren und kann Rechte aus diesem Vertrag erst nach Ablauf der Nachfrist geltend machen. Der Käufer kann Schadensersatz wegen Verzugs nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Firma Bettenhaus Ulrich geltend machen.

(2) Von der Firma Bettenhaus Ulrich nicht zu vertretende Störungen im Geschäftsbetrieb, insbesondere Arbeitsausstände und Aussperrungen sowie andere Fälle höherer Gewalt sowohl bei der Firma Bettenhaus Ulrich als auch bei deren Vorlieferanten, verlängern die Lieferfristen entsprechend. Der Käufer kann hieraus keine Schadensersatzansprüche herleiten. Zum Rücktritt ist der Käufer nur berechtigt, wenn er in diesen Fällen nach Ablauf der vereinbarten Lieferfrist die Lieferung schriftlich angemahnt hat und diese dann innerhalb von 6 Wochen nach Eingang des Mahnschreibens des Käufers bei der Firma Bettenhaus Ulrich nicht an den Käufer erfolgt ist.

VII. Eigentumsvorbehalt

(1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung aller Verbindlichkeiten aus diesem Vertragsverhältnis Eigentum der Firma Bettenhaus Ulrich.

(2) Der Käufer verpflichtet sich, das Eigentum der Firma Bettenhaus Ulrich auch dann entsprechend zu wahren, wenn die gelieferten Waren nicht unmittelbar für den Käufer, sondern für Dritte bestimmt sind, und hat den Empfänger auf diesen Eigentumsvorbehalt ausdrücklich hinzuweisen.

(3) Der Käufer hat die unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren pfleglich zu behandeln.

(4) Jeder Standortwechsel und Eingriffe Dritter, insbesondere Pfändungen und Beifügungen des Pfändungsprotokolls, sind der Firma Bettenhaus Ulrich unverzüglich mitzuteilen.

VIII. Kaufpreissicherung

Der Käufer tritt zur Sicherung der Kaufpreisforderung sämtliche Ansprüche gegen seine jeweiligen Arbeitgeber mit sofortiger Wirkung an die Firma Bettenhaus Ulrich ab. Von der Abtretung kann nur Gebrauch gemacht werden, wenn der Käufer in Leistungsverzug gerät.

IX. Gefahrübergang

Die Gefahr, trotz Verlustes oder Beschädigung den Kaufpreis zahlen zu müssen, geht mit Übergabe auf den Käufer über. Leistungsverweigerungs- und Zurückbehaltungsrechte des Käufers werden dadurch nicht ausgeschlossen.

X. Abnahmeverzug

(1) Wenn der Käufer nach Ablauf einer ihm gesetzten angemessenen Nachfrist die Abnahme verweigert oder vorher ausdrücklich erklärt, nicht abnehmen zu wollen, kann die Firma Bettenhaus Ulrich vom Vertrag zurücktreten und Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen.

(2) Soweit der Abnahmeverzug länger als einen Monat dauert, hat der Käufer pro Monat 5 % des Bestellpreises, höchstens aber 30,00 EUR ohne Abzüge als Lagerkosten zu zahlen.

(3) Bei Nachweis höherer Lagerkosten können diese verlangt werden.

(4) Die Firma Bettenhaus Ulrich kann sich zur Lagerung auch einer Spedition bedienen.

(5) Als Schadensersatz wegen Nichterfüllung bei Abnahmeverzug kann die Firma Bettenhaus Ulrich 30 % des Bestellpreises ohne Abzug fordern, sofern der Käufer nicht nachweist, dass ein Schaden überhaupt entstanden ist.

(6) Im Übrigen bleibt der Firma Bettenhaus Ulrich - wie etwa auch bei Sonderanfertigungen - die Geltendmachung eines höheren nachgewiesenen Schadens vorbehalten.

XI. Rücktritt

Ein Rücktritt wird der Firma Bettenhaus Ulrich ferner zugestanden, wenn der Käufer über seine Person oder über seine Kreditwürdigkeit bedingte Tatsachen unrichtige Angaben gemacht hat oder seine Zahlungen einstellt oder über sein Vermögen ein Konkurs oder ein Vergleichsverfahren beantragt wurde. Für eine Warenrückgabe gilt Ziffer XII:

XII. Warenrücknahme

Im Falle eines Rücktritts und der Rücknahme gelieferter Waren hat die Firma Bettenhaus Ulrich Anspruch auf Ausgleich für Aufwendungen, Gebrauchsüberlassung und Wertminderung wie folgt:

(1) Für infolge des Vertrages gemachte Aufwendungen, wie Transport oder Montagekosten usw., Ersatz in entstandener Höhe.

(2) Für Wertminderung und Gebrauchsüberlassung gelieferter Waren gelten folgende Pauschalsätze:

(a) Für Möbel mit Ausnahme von Polsterwaren, Matratzen und Bettwäsche, bei Rücktritt und Rücknahme nach Lieferung

Innerhalb des 1. Halbjahres 35 % des Bestellpreises ohne Abzug

Innerhalb des 2. Halbjahres 50 % des Bestellpreises ohne Abzug

Innerhalb des 3. Halbjahres 75 % des Bestellpreises ohne Abzug

Innerhalb des 4. Halbjahres 100 % des Bestellpreises ohne Abzug

(b) Für Polsterwaren beträgt die Wertminderung bei Rücktritt und Rücknahme nach Lieferung

Innerhalb des 1. Halbjahres 50 % des Bestellpreises ohne Abzug

Innerhalb des 2. Halbjahres 60 % des Bestellpreises ohne Abzug

Innerhalb des 3. Halbjahres 80 % des Bestellpreises ohne Abzug

Innerhalb des 4. Halbjahres 100 % des Bestellpreises ohne Abzug

(c) Für Matratzen, nicht originalverpackte Bettwäsche und Bettwaren sowie für alle Sonderanfertigungen beträgt die Wertminderung bei Rücktritt und Rücknahme nach Lieferung 100 % des Bestellpreises ohne Abzug, da diese nicht weiterverkauft werden können. Gegenüber den pauschalen Ansprüchen bleibt dem Käufer der Nachweis offen, dass der Firma Bettenhaus Ulrich keine oder nur wesentlich geringere Einbuße entstanden ist.

XIII. Gewährleistung

(1) Als Gewährleistung kann der Kunde grundsätzlich nur Nachbesserung verlangen.

(2) Die Firma Bettenhaus Ulrich kann statt Nachbesserung eine Ersatzsache liefern.

(3) Der Käufer kann Ersatzlieferung verlangen, wenn die Firma Bettenhaus Ulrich die Nachbesserung verweigert oder binnen eines Monats nach begründeter Mängelrüge nicht erfolgreich ausführt.

(4) Der Käufer kann Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) oder Herabsetzung des Preises verlangen, wenn die Firma Bettenhaus Ulrich die Ersatzlieferung verweigert oder nicht innerhalb einer angemessenen Frist erbringt.

(5) Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf Schäden, die beim Käufer durch natürliche Abnutzung, Feuchtigkeit, starke Erwärmung der Räume, sonstige Temperatur- oder Witterungseinflüsse oder unsachgemä0e Behandlung entstehen.

(6) Mängel müssen unverzüglich nach Feststellung schriftlich geltend gemacht werden.

(7) Gewährleistungsansprüche verjähren nach 24 Monaten ab Übergabe.

(8) Gewährleistungsansprüche wegen offensichtlicher Mängel erlöschen, wenn sie der Käufer nicht binnen 2 Wochen seit Übergabe rügt.

(9) Schadensersatzansprüche des Käufers aus den Rechtsbeziehungen der Parteien sind auf vorsätzlich und grob fahrlässige Vertragsverletzungen beschränkt.

(10) Der Käufer ist nicht berechtigt, den gesamten Kaufpreis aufgrund von Beanstandungen zurückzuhalten, sondern nur bis zur dreifachen Höhe, die der vorgebrachten Beanstandung entspricht.

(11) Bei sogenannten Mitnahmeartikeln, d.h. Waren, die der Käufer sofort mitnimmt, können offensichtliche Mängel nur solange gerügt werden, solange sich die Waren in den Verkaufsräumen der Firma Bettenhaus Ulrich befinden.

XIV. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Soweit das Gesetz nicht zwingend anderes vorsieht, ist für alle gegenseitigen Ansprüche Erfüllungsort der Sitz der Firma Bettenhaus Ulrich. Für den Gerichtsstand gilt das insbesondere, wenn

(a) die Firma Bettenhaus Ulrich Ansprüche im Wege des Mahnverfahrens geltend macht;

(b) der Käufer im Inland keinen allgemeinen Gerichtsstand hat;

(c) der Käufer nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus der Bundesrepublik Deutschland verlegt oder seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Bei Vollkaufleuten ist Gerichtsstand Sitz der Firma Bettenhaus Ulrich.

XV. Vertragsveränderungen

(1) Zusätzliche oder abweichende Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Form und werden nur dann Bestandteil des Vertrages.

(2) Die eventuelle Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen hat auf den Bestand der übrigen Bestimmungen keinen Einfluss.

 

 

 

 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Sie geben Ihr Einverständnis zur Weiterleitung auf die Homepage unserer Produktpartner indem Sie auf die "Logobutton" auf der Seite Produktpartner klicken. Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen

 

 

Datenschutzerklärung

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll Sie als Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber „www.bettenhaus-ulrich.de“ informieren.

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

 

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

• Besuchte Website

• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

• Menge der gesendeten Daten in Byte

• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

• Verwendeter Browser

• Verwendetes Betriebssystem

• Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

Cookies und Google Analytics

Diese Website verwendet keine Cookies und keine Google Analytics.

Wir verzichten zu Gunsten Ihrer Sicherheit auf diese Anwendungen.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Nutzung von Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie Nutzer diese Website besucht hat. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus

 

Auf dieser Website sind YouTube Videos eingebettet. Wenn Sie das Video anklicken werden Daten von YouTube erfasst.

Die genauen Datenschutzbestimmungen finden Sie auf der YouTube Website.

 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten Desweiteren haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). In diesen Fällen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

 

 

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Realisierung: Jelinek Design & Werbung
Bilder / Quelle:

Reichert, Bassetti, Kirchner, Rummel, Jeline k, Fotolia

 

Videos: OTV, RUMMEL

 

Viehmarkt 13 · 92224 Amberg
T 09621 97353-23 · F 09621 97353-24

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
10.00 - 18.00 Uhr

Samstag
10.00 - 14.00 Uhr